Die freistehende Badewanne


Freistehende BadewanneEine freistehende Badewanne verwandelt das Badezimmer in eine echte Wellness-Oase. Ob im Wohnhaus, im urbanen Loft oder im Singleappartement: In den vergangenen Jahren sind Badezimmer immer geräumiger geworden und sie gewinnen auch im Bereich Design eine immer größere Bedeutung als Ort des Wohlbefindens und der Entspannung. Eine freistehende Badewanne verkörpert akutellen Zeitgeist, Stil und moderne Eleganz. In Kombination mit der weiteren Inneneinrichtung ist eine freistehende Badewanne ein absoluter Hingucker. Als Inbegriff des modernen Luxus-Bades punkten frei im Raum stehende Wannen mit raffinierten Extras und ausgefallenem Design. Aus Beton, modernen Verbundstoffen oder Holz gefertigt sind die freistehenden Badewannen heutzutage sehr vielseitig

Unterschiedlichste Ausführungen – passend für jedes Bad

Die Hersteller überraschen mit  immer wieder neuen Konzepten und Formen für die freistehende Badewanne. Mal erinnert die Wanne an die traditionellen Versionen aus Gusseisen, dann wieder verschönern sie das Badezimmer als sanft geschwungener Bassin aus Holz oder soliden Werkstoffen wie Stahl-Email, Beton, Sanitäracryl oder Mineralwerkstoffen. Mood-Lights, durch welche das Wasser eingefärbt werden können, Massagedüsen, eine Wasserheizung runden das Gesamtpaket perfekt ab. Freistehende Badewannen aus Stahl-Email sind sehr pflegeleicht, denn der glasartige Überzug ist sehr unempfindlich und kann gegebenenfalls auch gut repariert werden. Wannen aus Stahl-Email wirken modern und kühl und spiegeln modernen Zeitgeist.

Freistehender Luxus für das Badezimmer

Die freistehenden Badewannen werden in immer größeren Formaten angeboten und die Größe der freistehenden Badewanne gewinnt immer mehr an Bedeutung. Während sich die freistehenden Wannen noch vor wenigen Jahren kaum von den der Wand angebrachten oder verkleideten Modellen unterschieden, laden sie nun mit zwei Meter Länge oder als kreisrunde, sehr voluminöse Ausführungen zu Wellness der Extraklasse. Eine freistehende Design-Badewanne muss in ihrer Alltagstauglichkeit und Formgebung voll und ganz überzeugen. Dank hochwertiger Materialien begeistern die modernen Modelle nicht allein optisch, sondern sie verbinden ein hohes Maß an Funktionalität mit Qualität. Ob ovale Form, rechteckig, geometrisch-kantig oder organisch: Eine freistehende Badewanne schafft eine Wohlfühl-Atmosphäre der ganz besonderen Art und ist in jedem Badezimmer ein echter Blickfang.

Nützliche Tipps

Integrierte Kopfstützen, Whirlpoolfunktion, formschöne Armaturen und praktisches Zubehör, wie beispielsweise individuell kombinierbare Auflagen, die als Sitzgelegenheit, entspannte Liege oder Ablagefläche dienen, ergänzen die modernen Designwunder für das Badezimmer. Beim Kauf einer Wanne aus Naturstein oder Beton sollte in Bezug auf die Statik fachmännischer Rat eingeholt werden, da eine freistehende Badewanne aus diesen Materialien bereits ohne Wasserfüllung mehrere hundert Kilogramm wiegt. Zudem empfiehlt es sich, beim Kauf einmal probezusitzen, bzw. liegen, denn nur so kann man sich auch wirklich sicher sein, dass die freistehende Badewanne voll und ganz den eigenen Vorstellungen entspricht und kein Ablauf oder eine Armatur dem Badevergnügen im Wege steht.

Eine freistehende Badewanne finden Sie hier.

Nur das Beste: Kaltschaummatratzen


KaltschaummatratzeNicht nur die Federkernmatratzen, auch Kaltschaummatratzen gehören zu den begehrtesten Matratzenarten. Zahlreiche Discounter und Matratzenhersteller bieten Matratzen aus Kaltschaum an. Doch was ist so besonders an diesen Matratzen und für welche Personen eignen sie sich?

Für wen Kaltschaummatratzen geeignet sind

Aufgrund ihrer optimalen Körperunterstützungen eignen sich Matratzen aus Kaltschaum vor allem für Menschen, die einen unruhigen Schlaf haben. Auch Personen, die schon unter Gelenk- oder Rückenschmerzen leiden, profitieren von ihr. Selbst Allergiker können die ausgezeichnete hygienische Beschaffenheit von den Kaltschaummatratzen genießen. Diese Matratzenart ist sehr gut für diejenigen geeignet, die in der Nacht besonders schnell frieren. Menschen, die beim Schlafen zu stark schwitzen, eignen sich eher nicht für Matratzen aus Kaltschaum. Die enorme Wärmeisolation speichert die Wärme des Körpers und führt zu stärkerem Schwitzen. Kaltschaummatratzen sind besonders leicht und können deshalb sehr gut als Gästematratzen verwendet werden.

Aufbau und Herstellung von Kaltschaummatratzen

Wie schon der Name sagt, setzt sich der Kern bei dieser Art von Matratze aus Kaltschaum zusammen. Das Herstellen des Matratzenkerns erfolgt auf Grundlage einer Polyurethan-Aufschäumung. Dieser Grundstoff in Form von synthetischem Polyurethan wird hergestellt aus den chemischen Komponenten Polyol und Isocyanat. Schaumstoffkerne sind für die Gesundheit aber völlig unbedenklich. Dieser Name Kaltschaummatratze stammt aus dem Herstellungsprozess, der für Zwecke des Aushärtens bei ganz geringen Temperaturen erfolgt. Der Mantel dieser Schaumstoffmatratze setzt sich aus einigen Schaumstoff-Schichten zusammen, die eine unterschiedliche Dichte und Dicke aufweisen. Die einzelnen Schichten werden von Luftkanälen und Luftkammern unterbrochen, die eine gute Luftzirkulation bewirken. Das Herstellen des Matratzenbezugs erfolgt auf Grundlage von ökologischen Materialien. Diese setzen sich oft aus Rosshaar und Schafschurwolle zusammen.

Vorteile von Kaltschaummatratzen

Kaltschaummatratzen zeichnen sich außerdem durch ein hervorragendes Federungsverhalten aus, wenn sich die Schlafposition verändert. Liegemulden, die vor allem bei unruhigen Schlafenden rasch entstehen können, werden somit auf diese Art abgefedert. Stattdessen nimmt die Matratzenoberfläche in Kürze ihren ursprünglichen Zustand an.  Ein typisches Kennzeichen von Kaltschaummatratzen ist eine besonders hohe Punktelastizität. Schweren Körperstellen, wie beispielsweise Hüfte oder Schulter ist ein bequemes Einsinken in die Matratzen möglich. Weitere leichtere Körperpartien werden dagegen ideal gestützt. In Abhängigkeit von der Liegeposition passen sich Kaltschaummatratzen an den Lattenrost und an die Körperkontur des Schläfers bestens an. Auf diese Art verhelfen sie der Wirbelsäule zu einer ergonomischen und geraden gesunden Haltung. Kaltschaummatratzen sind auf alle Fälle geräuschfrei. Das ist insbesondere dann vorteilhaft, wenn zwei Menschen in einem Bett liegen. Unruhiges Schlafen sowie vielfaches Hin- und Herwälzen empfindet das Gegenüber damit als nicht störend. Matratzen aus Kaltschaum sind sehr hygienisch. Der abnehmbare und waschbare Matratzenbezug kann in regelmäßigen Abständen gewaschen werden. Bei entsprechender Pflege ist ein Milbenbefall eher unwahrscheinlich. Dieser Aspekt kann vor allem für Allergiker ein wichtiger Vorteil sein.

Spaß in der Küche mit Funschürzen


FunschürzenBei dem Grillen oder Kochen haben Sie mit Sicherheit schon viele Menschen kennengelernt, die eine Schürze dabei tragen um ihre ursprüngliche Kleidung nicht zu beschmutzen. Die normalen einfarbigen Schürzen sind allerdings auch vielen Menschen zu langweilig. Wenn das auch bei Ihnen der Fall ist haben Sie die Möglichkeit sich Funschürzen anzuschaffen. Diese sind nicht nur von hoher Qualität sondern zaubern Ihnen und Ihren Gästen zumindest noch ein Lächeln ins Gesicht.

Funschürzen zur Auflockerung

Wenn Sie für eine Auflockerung der besonderen Art sorgen wollen dann haben Sie mit Funschürzen effektiv die Möglichkeit dazu. Es gibt zahlreiche witzige Funschürzen, die den Begutachtern ein Lachen abverlangen. Es gibt auf dem Markt für die lustigen Grill- und Kochschürzen bereits unzählige Motive und für jeden Menschen ist individuell das passende Motiv dabei. Funschürzen werden auch gerne als Scherzartikel genutzt sodass Sie diese auch verschenken können. Allerdings sollte der Beschenkte auch Humor haben, wenn Sie bestimmte Motive wählen. Sie selbst zeigen mit dem Tragen der Funschürze, dass Sie Humor haben und bei verschiedenen Motiven wird auch eine gewisse Selbstironie vermittelt. Dies wirkt definitiv sympathisch auf andere Personen.

Funschürzen für Männer

Wenn Sie als Mann eine Funschürze erwerben möchten oder Sie für einen Mann eine passende Funschürze suchen haben Sie eine große Auswahl. Sehr beliebt sind beispielsweise Funschürzen, die mit Sprüchen versehen wurden. So verkaufen sich Funschürzen mit „Achtung! Mann kocht“ oder auch „Bier schuf diesen Körper.“ sehr gut, wenn Sie für Ihren männlichen, humorvollen Partner beispielsweise ein lustiges Präsent suchen. Sehr beliebt sind bei Männern auch Funschürzen, welche die untere Körperhälfte aufgedruckt haben. Diese dienen dann sozusagen als „Weiterführung“ des menschlichen Körpers. Diese sind dann logischerweise zumeist muskulös. Für Männer finden Sie im Internet und den verschiedenen Online-Shops Hunderte von verschiedenen Motiven, die Sie sich ganz einfach und schnell nach Hause liefern lassen können. Da jeder Geschmack anders ist sollten Sie sich einige der Motive selbst anschauen und individuell entscheiden welches Motiv zu Ihnen oder der Person, die Sie beschenken möchten am besten passt.

Funschürzen für Frauen

Auch wenn Sie Funschürzen für Frauen suchen gibt es im Internet dazu eine vielfältige Auswahl. Auch hier haben Sie die Möglichkeit lustige Schriftzüge oder Motive auf den Schürzen bedrucken zu lassen. Die einzelnen Online-Shops bieten Ihnen auch hier Aufdrucke mit Abbildung von Unterkörpern sowie lustigen oder frechen Motiven und Sprüchen sodass Sie auch beim Kochen gut aussehen und Ihre Kleidung vor Schmutz oder Essensresten schützen. Auch für Frauen eignen sich die beliebten Schürzen als Scherzartikel ausgezeichnet.

Günstig und wunderschön: Styroporstuck


StyroporstuckWände werden heutzutage tapeziert oder mit Fototapete ausgestattet. Ähnlich sieht es mit der Decke aus. Meisten befinden sich an dieser einfache Holzpaneele oder Raufaser, welche farbig gestrichen wurde. Aber nicht jeder lässt sich von einer modernen Farbgestaltung überzeugen.

Es ist kaum zu glauben, aber auch noch heute setzten viele auf ein klassisches Aussehen. Günstig und schnell geht es mit Styroporstuck. In der Bezeichnung findet man das Wort „Stuck“ wieder. Die moderne Generation kann mit diesem Begriff nur wenig anfangen. Der Vorgänger vom sogenannten Styroporstuck war Stuck aus Mörtel. Hier waren damals noch richtige Künstler am Werk. An Wänden oder Decken wurden Formen aus Mörtel erstellt. Dabei handelt es sich um eine umfangreiche Arbeit, denn nicht jeder ist in der Lage Kreise, kleine Formen oder Säulen aus Mörtel herzustellen. Diese wunderbaren Meisterwerke aus Mörtel kann man heutzutage in Schlössern, sehr alten Häusern oder Kirchen betrachten.

Statt Mörtel kommt Styropor zum Einsatz

Styropor ist nicht nur für die Dämmung eines Hauses optimal, sondern auch für Stuckwerke. Ein fertiges Stuck aus Styropor ergibt Styroporstuck. Die wunderschönen Formen aus Styroporstuck können einfach günstig erworben werden und müssen vom Hausbesitzer oder Vermieter einfach an der gewünschten Stelle angebracht werden. Die Dekoration mit Styroporstuck bringt sehr viele Vorteile mit sich mit. Es ist günstig und Mieter können Ihrer Wohnung ohne Absprache mit dem Vermieter einen klassischen Akzent verleihen. Bei Stuck aus Mörtel wären größere Arbeiten von Nöten und dies könnte gerade bei Mietanlagen zu Problemen mit dem Vermieter führen. Styroporstuck lässt sich nicht nur einfach anbringen, sondern kann nach Bedarf auch problemlos entfernt werden.

Bis in die kleinste Ecke

Nicht nur komplette Wände und Decken können mit Styroporstuck verschönert werden, sondern auch kleine Details die direkt ins Auge fallen. In klassischen Altbauten wurden Stuckrosetten als Lampenhalterung verwendet. Auch heute gibt es klassische sowie auch moderne Rosetten aus Styroporstuck. Durch diese wird den Hängelampen ein besonderes Aussehen verliehen. Für die Befestigung der Lampe wurden kleine Aussparungen gelassen, denn Styropor alleine kann keine Hängelampe halten. Diese Aussparungen sind von außen nicht sichtbar.

Die Vielfalt von Styroporstuck kennt keine Grenzen. Ob Profile oder Umrandungen an der Wand, es sind keine Grenzen gesetzt. Aber nicht nur preislich ist diese Art von Stuck grandios, sondern auch was die Verarbeitung angeht. Bei Profilen oder Zierleisten muss meistens auf Länge geschnitten werden. Mit dem passenden Zubehör können diese Arbeiten vor Ort durchgeführt werden. Anders als bei Holz, fällt kaum Dreck an und das Styroporstuck ist flexibel. Dies ist ein Vorteil bei Altbauten, denn nicht immer ist eine Wand ganz gerade und diese Lücken können mit dem flexiblen Styroporstuck gefüllt werden.

Ausführliche Informationen über Styoporstuck finden Sie hier: http://www.balustrade24.de/

Ein Wandschutz für alle Fälle


WandschutzEin Wandschutz ist vor allem in Praxen und Kliniken zum Schutz der Wände angebracht. Der Wandschutz schützt die Tapete oder den Putz vor Beschädigungen zum Beispiel von Stuhllehnen. Ein solcher Schutz ist leicht anzubringen, gerade in Praxen oder Krankenhäuser sind die Wände im Wartebereich und den Fluren ständigen Belastungen ausgesetzt. Ohne den Schutz der Wände müssten diese ständig ausgebessert werden, weil die Tapete in diesem Bereich kaputt gehen würde. Dies sieht nicht nur optisch unschön aus, es verursacht unnötige Kosten und arbeit. Ein hochwertiger Wandschutz ist hierfür die perfekte Lösung, zudem lässt sich ein Wandschutz ganz einfach reinigen. Natürlich können Sie einen Wandschutz auch in der Küche als Spritzschutz für die Wand nutzen oder aber auch im Kinderzimmer. Der Anwendungsmöglichkeit sind nahezu keine Grenzen gesetzt.

Die Vielfalt der Wandschutssysteme

Das Sortiment der Wandschutzsysteme ist äußerst vielfältig. Den Schutz für Ihre Wand gibt es in unterschiedlichen Ausführungen und Designs. Je nach Belieben können Sie sich aus den zahlreichen Variationen Ihren Favoriten aussuchen. Die Wandschutzplatten werden in unterschiedlichen Farben wie zum Beispiel rot, gelb, blau und vieles mehr angeboten. Wenn Sie es lieber natürlicher mögen, dann ist ein Wandschutz in Holzoptik bestimmt etwas für Sie. Neben den verschiedenen Designs werden natürlich auch unterschiedliche Systeme angeboten. Diese Systeme verfügen über unterschiedliche Abschlüsse und Kantenschutz. Diese gibt es als schicke Edelstahlausführung. Diese Schließen die Systeme ab, sodass sich kein Staub ansammeln kann und die Reinigung erleichtert. Neben dem praktischen Aspekt verleihen die Wandschutzsysteme den Fluren und Räumen eine ansprechende Optik.

Den Wandschutz anbringen

Der Wandschutz lässt sich äußerst leicht anbringen, die Systeme verfügen über unterschiedliche Montagevorrichtungen. Sie müssen sich bei der Montage an die jeweilige Anleitung halten. In der Anleitung wird je nach System genau beschrieben, wie Sie bei der Montage vorgehen müssen und wie die Abschlussleisten angebracht werden. Sie haben natürlich auch die Möglichkeit den Wandschutz von der jeweiligen Fachfirma anbringen zu lassen.

Fazit

Ein Wandschutzsystem schützt nicht nur die Wände in Arztpraxen oder Krankenhäusern. Ein Wandschutz kann auch zu Hause in der Küche oder im Kinderzimmer verwendet werden. Der Gestaltung sind hierbei keine Grenzen gesetzt. Von der Holzoptik bis hin zu unterschiedlichen Farben oder auch Muster haben Sie viele Möglichkeiten bei der Gestaltung. Das Wandschutzsystem kann ganz leicht und ohne handwerkliche Fachkenntnisse an der Wand angebracht werden. Die Fachfirmen stehen Ihnen gerne bei Ihren Fragen zur Seite und beraten Sie ausführlich. Einfach praktisch und äußerst sinnvoll sind diese Systeme für öffentliche und private Räume.

 

Schlafzimmer Komplett Set


Komplett-Schlafraum für jedweden Geschmack!

Schlafzimmersets, welche das Schlafzimmer in einem komplett einheitlichen Stil halten, erfreuen sich stets höherer Beliebtheit. Die Vorteile liegen dabei klar auf der Hand, da die jeweiligen Möbel Ihres Schlafzimmers direkt aufeinander abgestimmt werden und die Einrichtung danach schnell und unproblematisch vonstattengehen kann. Sie möchten eine neue Ausstattung für Ihr Schlafzimmer aber haben nicht viel Zeit für die anstregende Suche nach passenden Möbelstücken? Dann sind komplette Schlafzimmer exakt das Richtige für Sie.

Ein neues Schlafzimmer komplett nach Ihrem Geschmack

Wer sich für ein Komplett-Schlafzimmer entscheidet, kann aus der Vielzahl vom Schlafzimmersets das passende Design zum eigenen Geschmack auswählen. Egal ob rustikal, klassisch oder modern – die einzelnen Einrichtungselemente werden perfekt aufeinander abgestimmt und garantieren Ihnen einen einheitlichen Style in stilvollem Design. So wird das Aussuchen Ihrer nagelneuen Schlafzimmereinrichtung nicht nur kinderleicht, Sie sparen ebenfalls noch reichlich Zeit sowie Aufwand.

Traum-Schlafzimmer komplett abgestimmt und stilvoll

Das Schlafzimmer sollte der Raum Ihres Zuhauses sein, in dem Sie zur Ruhe gelangen und sich entspannen können. Aufeinander abgestimmte Möbelstücke erzielen diesen Effekt, indem sie ein ausgeglichenes Gesamtbild erzeugen. Besonders das Design von Bett sowie Kleiderschrank sollte einheitlich gehalten werden, weil diese durch ihre Größe, die dominanten Möbelstücke Ihres Schlafzimmers sind und ihre Erscheinung entscheidend zu Ihrem Einrichtungsstil beträgt. Ebenfalls die passende Farbauswahl hat eine große Wirkung auf den Wohlfühlfaktor Ihres Schlafzimmers. Farbtöne haben einen großen Einfluss auf Körper sowie Geist und können die Qualität Ihres Schlafes beeinflussen. Dank des Schlafzimmersets erhalten Sie ein schon perfekt abgestimmtes Ensemble, das Sie komplett nach Ihren Wünschen erweitern können.

Ein neues Schlafzimmer komplett in Ihrem Wunsch-Design

Bei der Auswahl Ihrer neuen Schlafzimmereinrichtung gilt erst einmal, sich für ein Design zu entschließen. Die Auswahl an kompletten Schlafzimmern ist gigantisch, sodass Sie mit Sicherheit das geeignete Design zu Ihrem Geschmack finden werden. Helle Möbel mit Hochglanzoberflächen wirken elegant und aktuell, während Möbel in Holzoptik eine gemütliche Atmosphäre schaffen und wunderbar in den berühmten Landhausstil passen. Wie wäre es darüber hinaus mit einem passenden Beleuchtungssystem für Ihren Schrank? Die weitere Lichtquelle sorgt für ein schönes Ambiente in Dem Schlafzimmer sowie den Überblick über Ihre Anziehsachen zu jeder Zeit.

Werden Sie trotz Zeitnot zum richtigen Einrichtungsprofi!

Mit Ihrem neuen Schlafzimmer im Komplett-Set richten Sie Den Raum mühelos neu ein. Hierbei können Sie die zusammenpassenden Möbelstücke ganz nach Ihren Vorstellungen sowie Wünschen platzieren. Die Möbel der Schlafzimmer Komplett-Einrichtung werden von ausgebildeten Designern zusammengestellt und überzeugen nicht lediglich durch ihr tolles Design, sie bieten auch höchsten Komfort für Ihr nagelneues Schlafzimmer. Auf jene Weise verwandelt sich Ihr Schlafzimmer im Komplett-Design im Handumdrehen in Ihre neue Wohlfühlidylle.

Sie wollen Hohlkammerplatten kaufen?


Hohlkammerplatten kaufenWenn es um die Überdachung von einem Balkon oder einer Terrasse geht, wird häufig auf Hohlkammerplatten zurückgegriffen. Beim Hohlkammerplatten kaufen kann man aus einem breiten Angebot auswählen. Welche Unterschiede es gibt, kann man dem nachfolgenden Infoartikel entnehmen.

Diese Auswahl hat man beim Hohlkammerplatten kaufen

Bevor wir darauf eingehen auf was man beim kaufen achten muss, was sind eigentlich Hohlkammerplatten? Hohlkammerplatten sind aus Polycarbonat hergestellt. Aufgrund von diesem Umstand und je nach Dicke, weisen die Platten nicht nur eine hohe Belastbarkeit auf, sondern damit verbunden auch eine Haltbarkeit. Doch Hohlkammerplatten sind nicht gleich Hohlkammerplatten, dies wird man schnell beim Hohlkammerplatten kaufen feststellen können. So unterscheiden sich diese zwar nicht inder Form, dafür aber in der Größe, in der Dicke und auch beim Farbton. Beim Hohlkammerplatten kaufen sollte man nicht nur auf den Farbton und die Kosten achten, sondern vor allem auf die Dicke. Wie Dick die Hohlkammerplatte sein muss, kommt darauf an, wo man wohnt. Wohnt man zum Beispiel in einer Region mit hohen Schnee- oder Windlasten über das Jahr, so muss diese auch entsprechend dick. Konkret empfiehlt man hier Hohlkammerplatten mit einer Dicke von mindestens 16 mm. Beachtet man beim Kauf nicht die Dicke, kann es nämlich sonst einem passieren, dass spätestens beim nächsten Schneefall die Platten aufgrund der Schneelast einbrechen. Kleiner Tipp noch beim Kauf, maßgeblich für die Haltbarkeit ist nicht nur die Dicke, sondern auch die Befestigung. Hier muss man auf das entsprechend passende und lange Befestigungsmaterial achten.

Sonderfarben sind beim Hohlkammerplatten kaufen möglich

Wer nicht die typischen Fertigungen der Hohlkammerplatten in Glasklar, Milchglas oder Braun haben möchte, der kann auch aus Sonderfarben haben. Dies bedeutet, hat man einen bestimmten Farbwunsch bei seinen Platten, so kann man diese Hohlkammerplatten kaufen. Natürlich muss man hierbei eines beachten, zum einen muss man mit einer entsprechenden Lieferdauer bei einer Sonderfarbe rechnen und mit höheren Kosten.

So kann man Geld beim Hohlkammerplatten kaufen sparen

Wenn es jetzt um das Hohlkammerplatten kaufen geht und wer hierbei nicht viel Geld ausgeben möchte, der sollte auf einen Vergleich zurückgreifen. Eine Vergleichsmöglichkeit beim Hohlkammerplatten kaufen bietet zum Beispiel das Internet. Hier kann man über die Shoppingsuche einer Suchmaschine schnell und gezielt die Angebote unter anderem nach dem Preis vergleichen. Innerhalb von wenigen Minuten kann man sich über einen Vergleich einen Überblick verschaffen. Letztlich kann man durch einen Vergleich die Angebote nicht nur nach dem Preis, sondern auch nach anderen Faktoren wie zum Beispiel der Größe vergleichen. Gerade wenn man aber beabsichtigt Hohlkammerplatten über das Internet zu kaufen, so sollte man hierbei nicht nur den Kaufpreis im Blick haben, sondern auch die Frachtkosten. Sonst zahlt man am Ende mehr, als man letztlich einspart.

Die Infrarotheizung im Spiegel


Kuschlig warm und trotzdem viel Geld gespart

Die Zeit des Heizens kommt bald wieder auf Sie zu. Um dann nicht im Kalten zu sitzen, ist es hilfreich, Vorkehrungen für eine optimale Wärmequelle zu treffen. In der heutigen Zeit greifen deshalb viele Verbraucher auf eine Infrarotheizung zurück. Das Besondere dabei ist, Sie können die Infrarotheizung Spiegel kombinieren. Mit dieser Variante können Sie Platz und Energie gleichzeitig einsparen, eine gute Möglichkeit, ein kleines Bad, mit allen nötigen Gegenständen einzurichten. Die Heizmethode mit einer Infrarotheizung passt auch für andere Räume.

Infrarotheizung mit Spiegel – sehr umweltbewusst

Der größte Vorteil einer Infrarotheizung ist die bessere Verteilung der Wärme. Hinzu kommt, dass die Wärme solch einer Heizung viel angenehmer ist, als die trockene Luft von normalen Heizkörpern. Dadurch wird auch insgesamt weniger Wärme benötigt, um sich wohl zufühlen. Die Situation von einem beschlagenen Spiegel im Badezimmer kennt jeder von Ihnen. Durch eine Infrarotheizung mit Spiegel passiert das nicht mehr. Je nach Größe des Raumes, wo die Infrarotheizung mit Spiegel, zum Einsatz kommen soll, stehen verschiedene Größen zur Auswahl. Um hier die richtige Größe zu finden, helfen Ihnen die Mitarbeiter der Firma, die sich auf solche Heizungen spezialisiert haben, gerne weiter, inklusive einen unverbindlichem Angebot. Um aber auch die Infrarotheizung Ihrer Einrichtung anzupassen, müssen Sie eine Auswahl treffen, ob Ihre Infrarotheizung mit Spiegel, einen Rahmen vorweisen soll oder nicht. Hierbei können Sie auf diverse Holz- und Aluminiumrahmen zurückgreifen. Als besonderes Highlight stehen für diese Heizungen auch Muster zur Verfügung. Diese werden dann nach Individualität auf die Infrarotheizung aufgestrahlt. Als Methode wird hierbei die Sandstrahltechnik genutzt. So erstrahlt Ihre Einrichtung in einer Einheit. Die Infrarotheizung mit einem Spiegel kann mit 210 Watt bis einschließlich 1400 Watt ihre Leistung aufnehmen. Des Weiteren müssen Sie sich Gedanken darüber machen, wo Ihre Infrarotheizung mit Spiegel angebracht werden soll. Möglich ist eine Decken- oder Wandanbringung. Eine Halterung für die Wand bekommen Sie beim Kauf mit zu. Wenn Sie sich für eine Infrarotheizung mit Spiegel entscheiden, bekommen Sie im Allgemeinen ein angenehmeres und gesünderes Raumklima. Das heißt, weil die Wärme auch in alle Ecken zieht, ist eine Schimmelbildung zu 99 Prozent ausgeschlossen. Mit einer Infrarotheizung mit Spiegel verbinden Sie das Nützliche mit den Angenehmen, mehr Komfort geht nicht.

Sicherheit bei der Infrarotheizung mit Spiegel – kein Problem

Um den größtmöglichen Effekt sicherzustellen, werden die Infrarotheizungen aus Sicherheitsglas gefertigt. Darüber hinaus tragen die Heizungen das TÜV-Siegel, das GS-Zeichen und zusätzlich eine Herstellergarantie von 5 Jahren. Somit wird sichergestellt, dass Sie bei einem möglichen Defekt nicht im Regen stehen gelassen werden. Allerdings gab es bisher noch keine negativen Kommentare von Nutzern, die eine Infrarotheizung mit Spiegel schon im Einsatz haben.

Erfolgreicher Auftritt auf der Messe


Elektronik, Handyanbieter, Autos oder Getränke, heutzutage gibt es für jeden Bereich eine Messe. Diese wird meistens genutzt, um neue Käufer zu finden oder einzelne Produkthighlights vorzustellen. Allerdings muss man der Tatsache ins Auge sehen, dass bei einer Messe mehrere Unternehmen ihren Stand aufstellen. Der Besucher hat meistens nur wenig Zeit und sucht in der Regel als Erstes die Stände auf, welche ihm ins Auge fallen. Kurz und Knapp: Es reicht nicht aus einfach einen Tisch aufzustellen, mit der Hoffnung, dass alle Besucher darauf aufmerksam werden, vor allem wenn die Konkurrenz mit moderner Beleuchtungstechnik und maßgeschneiderten Ständen Ihre Produkte vorführt. In diesem Fall ist der Erfolg zum scheitern verurteilt.

Was interessiert die Messebesucher

Es gibt einige Firmen, die sich ausschließlich mit dem Messebau auseinandersetzten. Auch hier weiß man, dass sich unter den Besuchern nicht nur Konsumenten befinden. Auch andere Firmen nutzen die Möglichkeit um neue Partner zu finden und vielleicht ist es Ihr Stand, der überzeugt. Bevor es ans Werben geht, sollte man sich mit der Planung auseinandersetzten. Fehlt hierzu das wissen, dann kommt man an einer Dienstleistung, die sich mit dem Messebau auskennt nicht vorbei. Unternehmen, die beim Messebau unterstützen, sind nicht nur mit dem Auf- und Abbau beschäftigt, sondern auch mit der gesamten Vorarbeit.

Die Planung

Bevor der Messebau beginnen kann, sollten einige Entscheidungen getroffen werden. Welche Zielgruppe soll angesprochen werden? Soll das gesamte Unternehmen beworben werden oder nur ein einzelnes Produkt? Geht es darum ein Produkt zu bewerben bzw. vorzustellen, dann sollte auch der Messestand dementsprechend aufgebaut werden. Selbstverständlich gehört auch das Firmenlogo dazu, aber in erster Linie muss der Stand den Besuchern klarmachen, dass hier etwas Neues vorgestellt wird. Ein zweiter Aspekt ist, dass man mit der Zeit gehen muss. Glühlampen zur Beleuchtung haben somit nichts auf dem Stand verloren. Stattdessen sollte auf moderne Beleuchtung gesetzt werden. Nicht zu hell, aber so das die Besucher alle wichtigen Details erkennen können.

Aufbau und letzter Check

Wurde extern eine Firma für die Planung beauftragt, so erledigt diese auch den Messebau. Die Arbeiten beginnen bereits Tage vor der Ausstellung denn bis zum Showdown muss alles richtig laufen. Während der Messebau läuft, können immer wieder kleinere Korrekturen vorgenommen werden. Besonders bei der Beleuchtung ist dies nötig, denn diese ist auch abhängig von der Hallenbeleuchtung und kann somit erst vor Ort optimiert werden.

Nachdem die Messe gelaufen ist, gehört zum Messbau auch der Abbau. Regulär werden auch diese Arbeiten vom beauftragten Unternehmen übernommen. Somit müssen sich Aussteller nicht um den Messebau kümmern und können Ihrer alltäglichen Arbeit nachgehen.